Musik. Kultur. Liebe.

Blade&Beard mit ihrem Film Raving Iran auf dem Sundowner-Festival 2018

Gut, wir haben uns wirklich lange damit Zeit gelassen. Dafür dürfen wir sie euch heute mit wirklich allergrößter Vorfreude ankündigen. Die beiden iranischen Deep House- und Techno-Künstler Anoosh und Arash aka Blade&Beard.

Seit einiger Zeit nun schon verzaubern sie Europas Städte und Festivals mit ihren Beats und Melodien, waren unter anderem auf dem Tomorrowland-Festival in Belgien Bühnengäste.

So richtig bekannt geworden sind sie durch den international mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilm „Raving Iran“, der die beiden DJs in ihrem Alltag in Teheran und nicht zuletzt bei ihrer Entscheidung ihr Heimatland aus der Liebe zur elektronischen Musik für immer zu verlassen begleitet hat.

Auf dem Sundowner 2018 könnt auch ihr sie dabei begleiten. Wenn auch nur passiv und ein bisschen im Nachhinein. Blade & Beard jedenfalls werden euch nicht nur auf der Tanzfläche verzaubern, sie haben auch ihren Film mit im Gepäck.

https://www.facebook.com/bladebeard/
soundcloud.com/bladebeard

Tickets gibt’s hier: https://bit.ly/2AsN2Bi

Grenzkunst e.V. #sundownerfestival #sundowner18 #buntsein #elektrisierendtanzen #magischdenken

Philipp Kempnich auf dem Sundowner-Festival 2018

Philipp Kempnich, das ist ein – wie wir finden – mindestens ziemlich bezaubernder Bühnengast aus Berlin, der schon oft bewiesen hat, wie man Bass und Beat zu einem besonders berauschenden Klangerlebnis verwebt.

Oder einfacher ausgedrückt: Er ist einer dieser beneidenswerten Künstler, die nicht nach rechts oder links schauen und eisern ihren eigenen Sound kreieren. Live vergisst Philipp Kempnich dennoch nie sein Publikum und spielt sich ohne seinen eigenen Charakter zu verlieren in die Herzen jeder tanzenden Menge.

Budakid auf dem Sundowner-Festival 2018

Budakid und Musik, das war eigentlich schon immer eine große Liebe. Früh wagte der ursprünglich aus Nijmegen stammende Künstler den Sprung vom Schlagzeug an die Platten und produzierte bald seine ersten eigenen Tracks.

Budakid ist einer der Künstler, die ihren Sets Seele geben können. Und er tut das immer wieder aufs Neue auf einzigartige Art und Weise. Live ist er eine Wucht! Seine Melodien sind mitreißend, seine Beats voller Energie. Budakid treibt an, vergisst dabei aber nie Sinn und Gefühl. Wenn einer weiß, wie man Deep-House und Electronica durch den Raum strömen und die Menge umfließen lassen kann, dann er.

C’mon auf dem Sundowner-Festival 2018

C’mon, das sind Luca García und Marco Smikalla, Hip-Hop und Elektro, groovige Bässe und bezaubernde Melodien.

Oder auch einfach nur: „Deepthroat House“

Da nämlich keine musikalische Stilrichtung so recht zu ihnen passen wollte, haben C’mon einfach eine neue aus der Taufe gehoben. Der „Deepthroat House“ klingt nicht nur hochspannend, experimentell und elektrisierend, er ist es auch. Und das vielleicht Beste: Kaum einer versteht es so gut eine Tanzfläche unter Strom zu setzen und die Luft um sein Publikum pulsieren zu lassen, wie diese beiden.

Gespielt haben C’mon schon in Kolumbien, Thailand, Frankreich und auf vielen bedeutenden Bühnen Deutschlands.

https://www.facebook.com/cmon.official/
https://soundcloud.com/cmon-official

VVK-Tickets unter: https://bit.ly/2AsN2Bi

Grenzkunst e.V. #sundownerfestival #sundowner2018 #zweitagelang #buntsein #elektrisierendtanzen #magischdenken

Headliner für das Sundowner-Festival 2018 bestätigt

Mit Rey & Kjavik hat das Sundowner-Festival 2018 endlich seinen Headliner! Kaum einer kann ein Festival, eine Nacht, einen Moment, ja sogar nur eine Sekunde, so prägen, wie er. Rey & Kjavik live ist ein emotionales Kunst- und Klangerlebnis, das seinesgleichen sucht.

Wer schon so viele Menschen mit seiner Musik begeistern und Nächte lange tanzen lassen konnte, wie er, der braucht eigentlich auch gar keine großen Ankündigungen mehr. Rey & Kjavik ist – da bedarf es keiner Übertreibung – inzwischen ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil der internationalen Elektro- und House-Szene.

Ob die bekanntesten Szene-Clubs oder die bedeutendsten Festivals Europas. Der Frankfurter DJ hat sie alle schon besucht, spielte schon in San Francisco, Los Angeles oder Singapur. 2015 und 2016 stand er im Line-Up des berühmten Burning Man-Festivals.

Mit seinem Gespür für die richtige Melodie oder seinen oft selbst eingesungenen Vocals erzeugt er eine beinah unnachahmliche musikalische Emotionalität. Wenn einer in Hirn und Herz seines Publikums hängen bleibt, dann Rey & Kjavik. Seine Bühnenpräsenz, sie ist gewaltig.

https://www.facebook.com/rkjvk/
https://soundcloud.com/rkjvk

Und euer Zweitagesticket für 26 Euro gibt’s hier:

https://bit.ly/2AsN2Bi

Grenzkunst e.V. #sundownerfestival #sundowner2018 #zweitagelang #buntsein #elektrisierendtanzen #magischdenken

Roumex auf dem Sundowner-Festival 2018

Wir hoffen sehr, ihr seid alle kunst- und musikbegeistert ins neue Jahr gestartet und habt den Sundowner in eure guten und gesunden Vorsätze für 2018 fest mit eingeplant! Definitiv fest mit eingeplant sind jedenfalls Roumex oder auch einfach nur Johannes und Phillipp.

Die beiden als begeisterndes Techno- und Deephouse-Paket gibt es – man muss fast sagen leider – erst seit 2016. Denn ihr Stil ist ein experimenteller Genuss vom Allerfeinsten. Die Liebe zur Musik während ihres Violinen- und Klavierstudiums entdeckt, entsteht bei Roumex jeder einzelne Track und jede einzelne Idee dahinter auf klassischen Instrumenten.

In ihrer Heimatstadt Nürnberg sind sie bereits jetzt nicht mehr aus der Szene wegzudenken. Kurz nach ihrer Gründung bespielten sie schon die verschiedensten Festivals, waren unter anderem als Support für Künstler wie Felix Kröcher unterwegs.

Am 6. & 7. April gibt es die Jungs live auf dem Sundowner-Festival in Rothenburg!

https://www.facebook.com/roumexofficial/
https://soundcloud.com/roumex

Und eure Eintrittskarte gibt’s hier: https://bit.ly/2AsN2Bi,

Grenzkunst e.V. #sundownerfestival #sundowner2018 #buntsein #elektrisierendtanzen #magischdenken #dreimonate

Vorverkauf gestartet! Und los!

Die ersten Tickets waren so schnell weg wie noch nie, Zeit die nächste Phase einzuläuten! Holt euch jetzt online euer Zweitages-Ticket für das Sundowner-Festival 2018 zum VVK-Preis von 26 Euro (inklusive Gebühren!)

https://bit.ly/2AsN2Bi

In drei Monaten geht’s los! Als Künstler konnten wir euch bisher schon Seth Schwarz und Miyagi präsentieren. Reinhören wärmstens empfohlen! Und – oh Wunder – in den nächsten Tagen kommt noch mehr! Also dranbleiben

Miyagi auf dem Sundowner-Festival 2018

Hier ist er, der zweite Headliner für den Sundowner 2018!

Miyagi hat über viele Jahre seinen ganz eigenen Sound kreiert und bedient sich der unterschiedlichsten elektronischen Sub-Genres von Deep-House über Tech-House bis hin zum Techno. Wenn er spielt, spielt er nicht nur Musik, Miyagi erzeugt wie kaum ein anderer eine melodische Atmosphäre und beinahe hypnotische Tiefe.

Seine Finger zuckten schon in Chicago, Berlin, London, New York oder Paris über die Platten. Auch auf dem Burning Man, dem Fusion Festival oder dem SonneMondSterne war er bereits Bühnengast.

Seine Einflüsse? „Liebe, Menschen und Musik“. Wer könnte da besser auf das Sundowner-Festival passen, als er.

https://www.facebook.com/00miyagi/
https://soundcloud.com/miyagi
Booking: Ledger Line

Grenzkunst e.V. #sundownerfestival #sundowner2018 #buntsein #elektrisierendtanzen #magischdenken #miyagi

Seth Schwarz auf dem Sundowner-Festival 2018

Das Sundowner-Festival 2018 bekommt seinen ersten Headliner! Heißt: Am 6. und 7. April taucht Seth Schwarz mit euch und uns ab in die tiefsten Tiefen der Sundowner-Klangwelt.Wir hoffen sehr, dass damit nicht nur für uns ein lang geträumter Traum wahr wird.

Seth Schwarz reist nicht alleine, immer mit dabei hat er seine Violine. Und die spielt er live so unnachahmlich intensiv in seine treibenden elektronischen Beats hinein, dass man sich nur tanzend entführen lassen kann, wenn man ihm zuhört. Für eine neue Produktion spielt er dann schon mal 70 Instrumentalspuren ein. Per Hand.

Seth Schwarz spielte und legte schon auf unzähligen renommierten Szene-Festivals auf. So unter anderem auf dem Burning Man, dem Amsterdam Dance Event und der Fusion.

Umso mehr freut es uns, dass er 2018 den Weg nach Rothenburg findet!

https://www.facebook.com/sethschwarz.official/
https://soundcloud.com/seth-schwarz

Sundowner-Festival 2018 am 6. & 7. April

Liebe Freunde des elektronischen Klangspektakels,

Eure Freunde vom elektronischen Klangspektakel-Team Grenzkunst dürfen euch hiermit höchst-entzückt eine noch entzückendere Nachricht übermitteln: Euer Lieblingsfestival im frühen Frühjahr zu eurem ganz persönlichen Start in den Festivalsommer öffnet– unglaublich aber wahr – zum sechsten Mal seinen schmucken Säle und Terrassen. Und das 2018 wieder für zwei Tage! Die Reise geht also weiter! Und dieses Mal tauchen wir ab! Im wahrsten Sinne des wahren Wortes!

Mit einem gewohnt alternativen und musikkünstlerisch hochwertigen Elektro-Line-Up nehmen wir euch mit in eine herrlich fiktive Unterwasserwelt, die zwei Tage lang alles daran setzen wird euch nicht mehr auftauchen zu lassen. Trefft in den Tiefen der Sundowner-Seele die schrägsten Menschen, haut euch die verrücktesten Klänge auf die Ohren, erlebt Kunst und Chaos und tanzt euch in träumerische Trance.

Erforschen wir gemeinsam die Grenzen der Wirklichkeit! Sprengen wir gemeinsam die Mauern zwischen uns! Und öffnen wir unsere Schranken der Vernunft, die uns davon abhalten, das Leben zu lieben und die Liebe zu leben.

Taucht ab mit uns! Seid #bunt. Tanzt #elektrisierend. Denkt #magisch.

Grenzkunst e.V. #sundownerfestival18

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.